Willkommen bei der neuen bauTega GmbH

Wenn es darum geht, Kundinnen und Kunden mit Energie zu versorgen, arbeiten bauverein AG und ENTEGA AG als kommunale Töchter schon seit einiger Zeit Hand in Hand. Denn zwischen Energie- und Immobilienwirtschaft gibt es viele Schnittstellen. Bündelt man die Kompetenzen beider Branchen lässt sich Zukunft energieeffizient sowie serviceorientiert gestalten. Davon profitieren die Kunden und die Umwelt. Neuestes Produkt der erfolgreichen Zusammenarbeit ist die im August dieses Jahres gegründete bauTega GmbH.

Was macht die bauTega?

Ziel der bauTega GmbH ist es, Mieterinnen und Mieter mit Wärme und Energie zu versorgen, Modernisierungs-, Wartungs-, und Reparaturarbeiten an den entsprechenden Heizungsanlagen vorzunehmen sowie Energielieferung und –speicherung für die entsprechenden Immobilien zu regeln. Auch der Austausch und Betrieb der in den Liegenschaften befindlichen Anlagen ist Aufgabe der bauTega. Um dies möglichst effizient zu regeln, werden sukzessive Heizungsanlagen der bauverein AG mittels eines Contracting-Modells in die neue Gesellschaft überführt.

Ihr Vorteil

Ein besonderer Schwerpunkt der bauTega GmbH wird auf einem nachhaltigen und effizienten Umgang mit Energie liegen. Die bislang im Besitz der bauverein AG befindlichen Anlagen werden nach der Überführung in den Bestand der bauTega innerhalb eines überschaubaren Zeitraums erneuert. Dabei kommen auch neue, innovative Technologien zum Einsatz. Denn effizientere Anlagen wirken sich natürlich positiv auf die Energieverbräuche und damit direkt auf Ihre Nebenkosten aus. Warmmieten können so stabilisiert werden – ein wichtiger sozialer Aspekt! Hinzu kommt ein nicht unerheblicher Beitrag zum Klimaschutz durch Energieeinsparungen und die Reduktion von CO2-Emissionen. In naher Zukunft soll auch Reparaturbedarf bei den Anlagen durch Fernüberwachung frühzeitig erkannt und behoben werden.

Nachhaltiger und effizienter Umgang mit Energie

Nachhaltiger und effizienter Umgang mit Energie

Neue und innovative Technik

Neue und innovative Technik

Reduzierung der Nebenkosten

Reduzierung der Nebenkosten

Reduktion des CO2-Ausstoßes

Reduktion des CO2-Ausstoßes

Höhere Betriebssicherheit durch Fernüberwachung

Höhere Betriebssicherheit durch Fernüberwachung

Unsere Kompetenzen

Um dies alles zu erreichen, wird sich in der Gesellschaft jeder Partner in den Bereichen einbringen, in denen er über die größtmögliche Erfahrung verfügt. Die ENTEGA AG wird im Rahmen der Anlagenoptimierung die Heizungsanlagen in den Immobilien der bauverein AG nachhaltig steuern und effizienter gestalten. Die ENTEGA wird sich zudem neben der Betriebsführung mit weiteren unterstützenden Tätigkeiten einbringen. Auch für die Lieferung von Gas ist das Unternehmen verantwortlich. Die bauverein AG verfügt über etwa 17.000 Wohnungen in Darmstadt und Umgebung. Ungefähr 500 Heizungsanlagen (davon 15 Öl-Heizungen) in den Liegenschaften des Unternehmens sowie Fernwärmeanlagen profitieren von der neuen Gesellschaft. Gasetagenheizungen bleiben unberücksichtigt.

Was ist Contracting?

Contracting bezeichnet die Zusammenarbeit zwischen einem Contractingnehmer und einem Dienstleister, dem sogenannten Contractinggeber. Im Energiebereich kann der Auftrag die Lieferung von Kälte, Wärme, Strom oder anderen Formen von Energie betreffen. Weiterhin kann Betrieb, Wartung und Reparatur der notwendigen Anlagen zur Vereinbarung gehören. Die Vorteile für alle Beteiligten sind vielfältig. Contracting bewirkt nicht zuletzt durch das Fachwissen des Dienstleisters eine Emissionsverringerung. Somit wird ein wichtiger Beitrag für die Umwelt und das Klima geleistet. Zudem stehen die eingesparten Finanzmittel dem Contractingnehmer – der sich verstärkt auf sein Kerngeschäft konzentrieren kann - für Investitionen an anderen Stellen zur Verfügung.

Was ändert sich für Sie als Mieter der bauverein AG?

Nichts. Durch die Überführung der Heizungsanlagen sowie der damit verbunden Dienstleistungen in die bauTega ändert sich für Sie als Mieterin oder Mieter im Alltag nichts. Die Funktionalität der Anlagen ist in vollem Umfang gewährleistet, bei Problemen aller Art um die Heizungsanlage stehen Ihnen die Mitarbeiter der bauTega zur Verfügung. Auch ein Notdienst ist – wie bisher – am Wochenende für Sie erreichbar.

Kontakt

Sie haben Fragen zur bauTega? Unter 06151/2815-444 geben wir Ihnen montags bis donnerstags von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr und freitags von 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr gerne Auskunft.

06151/2815-444 kontakt@bautega.de

www.bauTega.de

bauTega GmbH – Eine Kooperation der bauverein AG Darmstadt und der ENTEGA AG